Zum Inhalt

Zur Navigation

FISIO ACTIV

0699/17 17 96 92

Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können.

Schröpfen

Diese Therapieform hat ihren Ursprung in der TCM und gehört zu den alternativen Heilungsverfahren.

Hier wird mit Hilfe von Saugglocken ein Unterdruck auf bestimmten Hautarealen erzeugt, wodurch sich im Organismus Verspannungen und Blockaden auflösen.

Die Anwendung erfolgt hauptsächlich am Rücken, da hier Reflexzonen liegen, die mit den einzelnen Organen im Körper in Verbindung stehen.

Wirkungsweise:

  • Durchblutungsförderung
  • Förderung des Stoffwechsels
  • Einwirkung auf Reflexzonen
  • Lösung von Verklebungen
  • Stärkung der Selbstheilungskräfte

Anwendungsgebiete bei z.B.:

  • Migräne, Kopfschmerzen
  • Rückenschmerzen
  • Innere Erkrankungen mit Bezug auf Reflexzonen
  • Starke Verspannung
  • Asthma bronchiale, Bronchitis
  • Kreislaufstörungen
  • Cellulite